Auch der vierte Azubi-Kongress
war völlig ausgebucht!

Rekordverdächtig: Mehr als 2400 Azubis konnten bisher am Azubi-Kongress teilnehmen!

AZUBI-Kongress 4
„Level up!“

Auch im vierten Teil des Klassikers AZUBI-KONGRESS erwarteten die Teilnehmer jede Menge Tipps und Tricks von branchen-prominenten Referenten. Die Azubis konnten die spannende Welt der digitalen Zahntechnik und die sinnvolle Verknüpfung mit dem traditionellen Handwerk entdecken. Mehr als 650 Azubi´s traten die packende Reise nach Frankfurt am Main an. Die riesige Kino-Leinwand des CineStar Metropolis bot wie immer eine prächtige Kulisse.

Dank der Fördermitglieder des Vereins zu Förderung der Digitalen Zahntechnik e.V. (VFDZt) gab´s das Ganze zu einem unschlagbar günstigen Preis. Und auch in diesem Jahr wurden wieder kostenlose Busse für Gruppen ab 30 Personen zur Verfügung gestellt.

Und das war das Programm von „Level Up!“

.

Jürg Stuck
Zahntechnik ist mehr als ein Handwerk

Ralf Suckert:
Hä? Verstehen und verstanden werden

 

Pause
Jetzt gibt´s was auf die Gabel und nebenbei könnt Ihr Euch die Ausstellung der Dentalindustrie anschauen.
Dort gibt´s es die neuesten Trends in der Zahntechnik zu begutachten und die Firmen haben Gewinnspiele
für Euch vorbereitet. Keine Scheu: Fragt nach …

Jan Langner:
Nichts ist für die Ewigkeit.

Daniel Edelhoff:
Exploring the limits – Vollkeramik im Abrasionsgebiss

 

Jochen Peters:
Gut analog gewachst ist digital ein Klacks …

 

 

Ende der Veranstaltung
Es war sicher ein ereignisreicher Tag. Nun heißt es Abschied nehmen. Die Busse stehen schon bereit.

Das war Spass an der Zahntechnik. Level up!

%

Preis/Leistung

%

Spaßfaktor

%

Action

%

Lernerfolg

Vielen Dank,
liebe Fördermitglieder und Paten!

Wir freuen uns auf den
5. Azubi-Kongress 2017.
See you in FFM!