ZUKUNFT ZAHNTECHNIK
am 14. +15. September 2018 in Stuttgart / Kornwestheim

expertise ist ist der Fachkongress der FZT.
azubi forum ist der Themenblock für unseren Nachwuchs.

Alle zwei Jahre heisst nun unser neues Kongressformat
expertise + azubi forum.
 

Die FZT öffnet ganz bewusst ihren Jahreskongress auch für den zahntechnischen Nachwuchs. Es entsteht ein neues Format bei dem Azubis, Gesellen und Meister sich gemeinsam fachlich fortbilden.

Die Teilnehmer erwarten drei Themenblöcke:

  • So geht Zahntechnik … 
  • So geht Zukunft …
  • So geht Zusammenarbeit …

Dabei sein: Es geht um die Zukunft der Zahntechnik

Tag(s)

:

Stunde(N)

:

Minute(N)

:

Sekunde(N)

Kooperationspartner:

Unsere Referentinnen, Referenten und Moderatoren freuen sich auf Sie!

Michael Anger
Remagen
Florian Beuer
Berlin
Christian Hannker
Hüde
Nico Heinrich
Regensburg
Rudi Hrdina
Guntramsdorf
Dominik Kruchen
Düsseldorf
Andreas Kunz
Berlin
Alois C. Lubberich
Koblenz

Moritz Pohlig
Wuppertal

Jochen Peters
Kleinmeinsdorf
Otto Prandtner
München
Kurt Reichel
Hermeskeil
Björn Roland
Klein-Winternheim
Hubert Schenk
München
Bogna Stawarczyk
München
Ralf Suckert
Fuchstal

Benjamin Votteler und Michael Fischer
Pfullingen

Bastian Wagner
München
Patrick Zimmermann
Bern

Programm

Freitag, 14. September 2018:

 

 

Themenblock 1: azubi-forum 2018 – So geht Zahntechnik …
Moderation: Dominik Kruchen und Patrick Zimmermann

11:00                  Rudi Hrdina, Guntramsdorf (A)
Alles hat seinen Platz: So gehen Prothesenzähne

11:45                   Jochen Peters
Das kann jeder: So gehen Seitenzähne

12:30                   Newsflash und Pause

13:30                   Kurt Reichel
Einfach ist besser: So gehen Frontzähne

14:15                  Michael Anger
Zahntechnik im Wandel der Zeit

15:00                   Christian Hannker
Beziehungsweise – Analog & Digital – Eine Partnerschaft die funktioniert

15:45                    Ende des Azubi-Forums 2018
                              Pause und Besuch der Industrieausstellung

Themenblock 2:  Expertise 2018 – So geht Zukunft …
Moderation: Ralf Suckert und Kurt Reichel 

16:30           Patrick Zimmermann
Das wollen wir erreichen: Die Zahntechnik in der Schweiz

16:50           Dominik Kruchen
Das wollen wir erreichen: Die Zahntechnik aus Sicht des VDZI

17:10           Nico Heinrich
Die Mitarbeiter sind das wahre Kapital der Unternehmen

17:30           Alois C. Lubberich
Die Zahntechnik aus Sicht des Unternehmers

17:50           Hubert Schenk
Ganz nah dran: Die Zahntechnik aus Sicht der Manufaktur

18:10             Ralf Suckert
FZT – Wir sind der Motor einer innovativen Zahntechnik

18:30                 Get together in der Industrieausstellung
 Die bayrischen Rockbarden von Woodbox spielen sich unplugged quer durch ihre CD-Sammlung
 Auch für Speis und Trank ist gesorgt. Fühlen sie sich eingeladen.

 

Samstag, 15.09.2018:

 

Themenblock 3: expertise 2018 – So geht Zusammenarbeit …
Moderation: Rudi Hrdina und Björn Roland 

9:00               Prof. Dr. Florian Beuer
Schnittstellen zwischen Zahntechnik und Zahnmedizin

9:45                Benjamin Votteler und Dr. Michael Fischer
Teamerfolg mit Vollkeramik auf natürlichen Zähnen und Implantaten

10:30             News-Flash und Pause

11:15            PD Dr. Dipl.-Ing. Bogna Starwarczyk
Neue Materialien – neue Zahntechnik?

12:00             Diskussion

12:15             News-Flash und Mittagspause

13:30            Next Generation:  Moritz Pohlig
Wege zur oralen Harmonie

14:00           Next Generation: Bastian Wagner
Digital oder handmade?

14:30            Andreas Kunz, Kurt Reichel, Hubert Schenk
Fallpräsentationen: Drei Zahntechniker – ein Lösungsweg?

15:30          News-Flash und Pause

16:15           Otto Prandtner
Mehr Empathie für den Patienten
Schönheit ist eine Kombination aus Form, Farbe, Textur und Phantasie

17:00         Diskusion

Ende der Veranstaltung: gegen 17:30Uhr 

Allgemeine Informationen
Teilnehmer
Dieser Kongress richtet sich an Zahntechniker und prothetisch interessierte Zahnärzte. Er ist zugleich der Jahreskongress der Fachgesellschaft für Zahntechnik (FZT e.V). Mitglieder der FZT erhalten Sonderkonditionen. Dem Kongress ist eine Dentalausstellung angeschlossen. Wir begrüssen alle Firmen, die das zahntechnische Handwerk unterstützen.
azubi forum 2018
Das azubi forum ersetzt in Nicht-IDS-Jahren den Azubi-Kongress und ist ein Themenblock des expertise-Kongresses. Die Zielsetzung ist es, eine gemeinsame Fortbildungsmöglichkeit von Laborinhabern und ihrem Nachwuchs zu ermöglichen. Das azubi-forum beginnt am Freitag, den 14. September 2018 um 11:00 Uhr und endet um 16:00 Uhr. Auf Empfehlung des VDZI organisieren etliche Landesinnungen in Zusammenarbeit mit der FZT einen kostenlosen Bustransfer für Azubis nach Stuttgart und zurück zur Landesinnung. Informationen dazu gibt es bei den beteiligten Landesinnungen. Für Azubi´s  aus der Schweiz organisieren die dortigen Verbände (VZLS/SZV) einen Bustransfer nach Kornwestheim und retour. Azubis, die den gesamten Kongress miterleben wollen, sind natürlich herzlich willkommen.
Veranstalter

Fachgesellschaft für Zahntechnik e.V.
Generalsekretariat
Jakob-Strobl-Strasse 11
86925 Fuchstal
Telefon: +49 (0) 8243 9935489
Telefax: +49 (0) 8243 9937099
service@fachgesellschaft-zt.eu

Termin
14. und 15. September 2018
Veranstaltungsort

Das K – Kultur- und Kongresszentrum

In modernem, aber familiärem Ambiente findet der Kongress der Fachgesellschaft statt.

Adresse:
Stuttgarter Str. 65
70806 Kornwestheim
Telefon: +49 (0) 7154 2026038
www.das-k.info

Teilnahmegebühr
A. azubi-forum*                                        € 50.-
B. Gesamtkongress für Azubis*              € 90.-

 

C. Gesamtkongress FZT-Mitglied**        € 190.-
D. Gesamtkongress Nichtmitglied          € 290.-

E. Tageskarte FZT-Mitglied**                   € 120.-
F. Tageskarte Nichtmitglied                     € 180.-

*   auf Nachfrage ist ein Ausbildungs-Nachweis zu erbringen
**  ist ein Labor Mitglied der FZT, gilt auch für die Mitarbeiter der vergünstigte Eintrittspreis. Die Anmeldung muss über das Mitglied (meist das Labor) erfolgen.

Alle Gebühren verstehen sich zzgl. der gesetzlich gültigen MwSt. In der Seminargebühr enthalten ist die Verpflegung während der Veranstaltung. Rabatte sind ausgeschlossen. Hinter dieser Veranstaltung steht kein Business-Konzept: Überschüsse werden u.a. zur Förderung des zahntechnischen Nachwuchses eingesetzt.

Wichtiger Hinweis: Mit Wirkung vom 30. Juni 2018 soll die FDZt mit der FZT fusionieren. Für alle „dental excellence“Mitglieder wurde eine Sammelmitgliedschaft abgeschlossen. Sie bleiben somit Teil der FZT.

Anmeldung

Die Anmeldung für das Seminar erfolgt problemlos über diese Webseite
www.expertise-kongress.eu


oder aber direkt bei der Eventabteilung
der teamwork media GmbH
Frau Linda Budell
Hauptstrasse 1
86925 Fuchstal
Telefon +49 (0)8243 9692-14
Telefax +49 (0)8243 9692-55
event@teamwork-media.de

Hotelbuchung

Für seine Hotelbuchung ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich. Um es Ihnen aber besonders einfach zu machen, hat Ihnen
unser Partner CongressCheck einige Übernachtungsempfehlungen zu Sonderkonditionen zusammengetragen.
Klicken Sie auf den Button auf der Startseite oben links – und los geht´s.

Für etwaige Anfragen bzgl. der Hotelbuchung wenden Sie sich direkt an:
CongressCheck
Bultstraße 7-9
30159 Hannover
Tel. +49 (0)511 898813-0
Fax +49 (0)511 898813-11
E-Mail: info@congresscheck.de

Allgemeine Bedingungen
Ihre Anmeldung ist mit dem Eingang beim Veranstalter verbindlich. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie die Rechnung über Ihre Teilnahme. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen an den Veranstalter zu überweisen. Alle Preise verstehen sich zzgl. der gültigen MwSt. und inkl. der Verpflegung während der Veranstaltung. Sie können die Teilnahme bis acht Wochen vor Kongressbeginn ausschliesslich schriftlich und gegen eine Bearbeitungsgebühr von € 50.- stornieren. Danach sind Stornierungen ausgeschlossen. Die Teilnahme ist jedoch übertragbar. Anmeldeschluss ist der 02. September 2018. Programmänderungen vorbehalten. Der Veranstalter behält sich auch vor, den Kongress bis 14 Tage vor Beginn abzusagen, falls Umstände eintreten, die eine Durchführung nicht möglich machen. Mündliche Nebenarbeiten haben ohne schriftliche Bestätigung keine Gültigkeit. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie diese Bedingungen an.

Das K - Kultur- und Kongresszentrum

Zur Kongress-Anmeldung ...

Die FZT ist der Motor einer innovativen und selbstbewussten Zahntechnik. Engagieren Sie sich für die Zukunft des zahntechnischen Handwerks und unterstützen Sie unsere Initiativen durch Ihre Teilnahme an dem expertise Kongress + azubi forum.
expertise ist eine Non-Profit-Veranstaltung der FZT. Gewinne fliessen der zahntechnischen Nachwuchsförderung zu.
Zahntechnik lebt...

Zahntechnik lebt...

Immer wenn wir spannende neue Themen in unseren Blog oder bei der „Initiative Zahntechnik“ haben, melden wir uns bei Dir mit einem Newsletter. Du kannst den Newsletter natürlich jederzeit wieder abbestellen. Probier´s einfach aus!

Du hast dich erfolgreich eingetragen. Bitte überprüfe Dein Mailpostfach oder Spampostfach für den Bestätigungsklick.