Das Online-Geschichtenerzählen begann am 20. Dezember 2012 in den USA: Die New York Times stellte „Snow Fall – The Avalanche at Tunnel Creek“ ins Netz. Ein Meilenstein der Online-Erzählkunst, der vielen Journalisten und Bloggern zum Vorbild wurde. Im Dentalbereich sind die Verlage leider nicht bereit in multimediales Storytelling zu investieren. Kein Businesskonzept, zu kompliziert und zu aufwendig. Man kann damit kein Geld verdienen – und Anzeigen gibt es in der Regel auch nicht. Bei multimedialem Storytelling haben wir es meist mit einer einzigen Seite zu tun. Diese Seite hat keine Navigationselemente, Banner, Sidebars oder andere störende Elemente, denn sie  würden nur vom Inhalt ablenken. Mittels Scrollen navigiert der Nutzer durch eine lineare Handlung. Text, Bild, Videos, Interviews, Animationen und Links verschmelzen zu einem Gesamtkonzept. Es entsteht eine journalistisch aufwendig aufgearbeitete Story. Eine  Geschichte mit Anfang und ein Ende.